Bunte Bonbons aus Zucker - Foto für den Beitrag: Zungenbrecher

Zungenbrecher – lustige Sprechübungen für bessere Aussprache

Zungenbrecher machen Spaß und sind eine wunderbare Übung, um deine Aussprache und Artikulation zu verbessern. Zungenbrecher sind lustige Sprechübungen, mit denen du deine Sprechwerkzeuge aufwärmen und deine Stimme pflegen kannst. 

 

Zwischen zweiundzwanzig
schwankenden Zwetschgenzweigen
zittern zweiundzwanzig zwitschernde Zugvögel.

 

Als Geschichtenspielerin & Erzählerin arbeite ich ja mit meiner Stimme. Ja, ich brauche sie, denn ohne Stimme könnte ich keine Auftritte machen. Sie ist mein Instrument, das ich übe und trainiere. Dafür nehme ich immer wieder Einzelstunden und gehe zu Workshops für Stimmbildung und Sprecherziehung.

Als ich neulich in meinen Notizen blätterte, kam mir der Gedanke, dass einige der Übungen auch für meine Blogleser interessant sein könnten. Heute teile ich einige Sprechübungen mit dir, mit denen du deine Aussprache verbessern kannst.

 

Blaukraut bleibt Blaukraut
und Brautkleid bleibt Brautkleid

 

Am zehnten zehnten
zehn Uhr zehn
zogen zehn zahme Ziegen
zehn Zentner Zucker zum Zoo.

 

Was macht ein kleines Mückentier
doch für verfluchte Tücken mir!
Ich spüre Mück- und Mückenstich,
sie stechen noch zu Stücken mich.

 

Bunte Bonbons aus Zucker - Foto für den Beitrag: Zungenbrecher

 

Sieben Schneeschipper
schippen sieben Schippen Schnee. 
Sieben Schippen Schnee
schippen sieben Schneeschipper.

 

Tongue Twister Tanz

Auf Englisch heißen Zungenbrecher tongue – twisters.

Mir gefällt dieser Ausdruck. Denn tatsächlich ist es, wie wenn dabei deine Zunge tanzt, sich dreht und bei so manchem Zungenbrecher bekommst du „einen Knoten in die Zunge“. Das ist dann immer ein deutliches Zeichen, dass speziell dieser Zungenbrecher die Beweglichkeit deiner Sprechwerkzeuge trainiert.

Mit Übung wird das Sprechen dann immer einfacher. Das regelmäßige Training mit den Zungenbrechern ist eine gute Übung für die Mundmotorik – ist alles beweglicher, wirkt sich das auf Aussprache und Sprechtempo aus.

Andere Zungenbrecher sind wie lustige Sprach-Stolpersteine, die deine Gewohnheiten herausfordern und dein Denken auf den Kopf stellen. Dadurch lassen sie dich um die Ecke denken und regen dadurch auch deine Kreativität an.

Da musst du höllisch aufpassen, wirst wach, fokussiert und aufmerksam.
Das ist Gehirntraining pur!
Damit erhöhst du sowohl deine Konzentration, als auch deine Merkfähigkeit.

 

Specht, Spatz, Storch und Sperber
sprangen spornstreichs schrillen Schreis
den steilen Steg hinunter!

 

Weiße Borsten bürsten besser
als schwarze Borsten bürsten.
Bürsten mit harten Borsten
bürsten besonders sauber.
Die Bürsten mit schwarzen Borsten
bürsten besser
als die Bürsten mit blauen Borsten bürsten.

 

Fischers Fritz fischt frische Fische,
frische Fische fischt Fischers Fritz

 

Bunte Bonbons aus Zucker - Foto für den Beitrag: Zungenbrecher

 

Gregors große, graue Gänse
grasen gern im grünen Gras,
grasen gierig gi-ga-gack,
grasen den ganzen Garten ab.

 

Zungenbrecher sind nicht nur was für Kinder 

Ich kann mich noch gut erinnern, wie es mir als Kind grossen Spaß gemacht hat, mit Worten spielerisch Unsinn zu machen. Reihum haben wir lustige Zungenbrecher aufgesagt, immer wieder, immer schneller. Bis der erste ins Straucheln geraten ist und sich versprochen hat. Dann gabs großes Gelächter – und alles begann wieder von vorne.

Bei den Alliterationen und tückischen Wortfolgen, mit ähnlich klingenden Lauten, musst du beim Aufsagen besonders konzentriert bei der Sache sein. Da kommen selbst Muttersprachler ins Straucheln. Sinn machen die Wortfolgen nicht wirklich, es geht eher um den Klang der Worte und den Rhythmus der Sprache.

Zungenbrecher sind nicht nur Wortspiele für Kinder. 

Man kann damit auch die Stimme schulen, lernen bewusst zu sprechen und auf die Laute zu hören. Deshalb sind Zungenbrecher fester Bestandteil im Training von zukünftigen Schauspielern und Sprechern. In der Logopädie, Sprachtherapie oder Ergotherapie werden sie eingesetzt. Im Fremdsprachenunterricht oder Deutsch für Ausländer, beim Wiedersprechenlernen nach einem Schlaganfall, zur Aktivierung von Senioren, um Kindern in der Schule Lust an der Sprache zu vermitteln, damit sie Lesen und Schreiben lernen wollen … 

 

Wenn mancher Mann wüßte,
wer mancher Mann wär‘,
gäb‘ mancher Mann
manchem Mann manchmal mehr Ehr‘.

 

Klipp, klapp, blick, klick
klingt Klapper richtig
knatternd, trappend, Rossegetrappel

 

Wie wär’s wohl, wenn wir weilten,
wo wogende Wellen weich winken
Wo wonniges Wehen im Walde,
Wenn Westwinde wiegen
und weben? 
Wohl werden wir weilen
wo Waldweh’n,
wo wallende Wellen sich wiegen,
Weil Waldwonnen Wunder
wohl wirken,
wenn Weh‘ weiße Wangen
woll’t welken.

 

Bunte Bonbons aus Zucker - Foto für den Beitrag: Zungenbrecher

 

Los, elender Lump,
du listiger Lügner!
Leugne nicht länger,
wenn’s Leben dir lieb!

 

Schluss mit Nuscheln !

Auch du kannst mit der Hilfe von Zungenbrechern deine Artikulation verbessern!

Eine klare Artikulation ist so oft nützlich, nicht nur auf der Bühne, sondern in vielen Situationen im Alltag: wenn du telefonierst oder mit schwerhörigen Senioren sprichst, eine Schulklasse unterrichtest oder ein Video für Youtube drehst.

Mit einer deutlichen Aussprache machst du es immer einfacher, dass die Leute dir zuhören.

Wenn du z.B. Lampenfieber oder Redeangst hast, kannst du zum Aufwärmen deiner Stimme einige Zungenbrecher sprechen. Das bringt dich auf andere Gedanken, entspannt und bereitet dich auf den Auftritt vor.

 

Papa Petz im braunen Pelz
bringt den plumpen Bärenbuben
prächt’ge Butterbrote mit.
Prompt probieren beide Buben,
pfropfen beide Backen voll,
bis ihr Bauch zum Platzen prall.

 

Schnecken erschrecken,
wenn sie an Schnecken schlecken,
weil zum Schrecken vieler Schnecken,
Schnecken nicht schmecken.

 

Bunte Bonbons aus Zucker - Foto für den Beitrag: Zungenbrecher

 

Der Cottbusser Postkutscher
putzt den Cottbusser Postkutschkasten

 

Lili liebt lila Luftballons.
Liliane kann lila Luftballons nicht leiden.

 

Schum, schum,
schlafe, schön’s Schätzchen!
Schon schlummern
Schäfchen und Schwalben
und Spätzchen.
Sterne schon schimmern
und schauen herein.
Schlafe, schön’s Schätzchen, beim Sternenschein!

 

Meine Tipps zum Üben

Spreche die Zungenbrecher anfangs ganz langsam, achte dabei auf die Laute und eine deutliche Artikulation. Erst wenn du die Laute klar und deutlich sprechen kannst, steigere das Sprechtempo.

Spreche sie nicht aus Pflichtbewusstsein, besser aus Lust an der Sprache!

  • Das Ziel ist nicht (nur) die Geschwindigkeit, dass du also die Zungenbrecher so schnell wie möglich sprechen kannst.
  • Experimentiere auch mit den Lauten und spiele mit dem Klang der Sprache.
  • Verwandle dich in verschiedene Charaktere, spreche die Zungenbrecher als: Schnecke, Opernsängerin, Soldat, Maus oder Riesenmonster. Probiere, wie sie eine Verliebte sprechen würde.
  • Verbinde die Worte in einem Singsang, spreche sie ohne Pause.
  • Tanze und bewege dich beim Sprechen.
  • Stampfe mit den Füßen bei jedem Laut.

Oh, es gibt so viele Möglichkeiten, wie du mit Worten spielen kannst!
Nutze deine Kreativität, gib ihr freien Lauf.
Du kannst dir Zungenbrecher sogar selber ausdenken und neue dichten.
Viel Spaß beim Sprechen und Üben!

 

Bunte Bonbons aus Zucker - Foto für den Beitrag: Zungenbrecher

 

Übrigens, findest du noch mehr Zungenbrecher in meiner Sammlung auf Pinterest. Schau doch mal dort vorbei!

 

Denke nie du denkst,
denn wenn du denkst, du denkst,
dann denkst du nicht,
dann denkst du nur du denkst,
denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.

 

Der dicke Dietrich
trägt die dünne Dame durch den dicken Dorfdreck.
Da dankt die dünne Dame dem dicken Dietrich,
daß der dicke Dietrich
die dünne Dame
durch den dicken
Dorfdreck trug.

 

Ping, pang, pong, schwing den Gong!
Ping, pong, pang, nicht zu lang!
Ping, pang, pung,
Jung, nun ist’s genung!

 

Lesetipp:

Das Standardwerk für Sprecher und Schauspieler, seit über 100 Jahren: Der kleine Hey: Die Kunst des Sprechens von Julius Hey*

* Werbung: bei Amazon anschauen Wenn du über diese Links bei Amazon einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Du bezahlst bei deinem Einkauf keinen Cent mehr. Doch kannst du mich unterstützen, damit ich die Unkosten dieses Blogs abdecken kann.

 

 

Beitragsfoto: Zungenbrecher - lustige Sprechübungen für bessere Aussprache

 

More from Uschi Erlewein

Wissen teilen – Warum ich im Blog viel Wissen verschenke

Der Grund, weshalb ich diesen Blog begonnen habe: hier will ich Wissen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.