Archiv

Schreiben für den Kompost

Schreiben für den Kompost – Jeden Morgen zweckfrei schreiben

by

Schreiben als Übung Seit über 25 Jahren nehme ich mir Morgens für gut 1 Stunde oder länger Zeit, zum Schreiben. Ich schreibe ohne Zweck, um meinen Geist frei zu machen für die gestalterischen Aufgaben des Tages. In Amerika nannte ich es immer: “Brushing the teeth of my soul.” Wie beim morgendlichen Zähneputzen den faden Geschmack…

Bunte Bonbons aus Zucker - Foto für den Beitrag: Zungenbrecher

Zungenbrecher – lustige Sprechübungen für bessere Aussprache

by

Zungenbrecher machen Spaß und sind eine wunderbare Übung, um deine Aussprache und Artikulation zu verbessern. Zungenbrecher sind lustige Sprechübungen, mit denen du deine Sprechwerkzeuge aufwärmen und deine Stimme pflegen kannst.  Zwischen zweiundzwanzigschwankenden Zwetschgenzweigenzittern zweiundzwanzig zwitschernde Zugvögel. Als Geschichtenspielerin & Erzählerin arbeite ich ja mit meiner Stimme. Ich brauche sie, denn ohne Stimme könnte ich keine Auftritte machen und…

Artikelbild: Zuhören - Man hört nicht mit dem Ohr allein - 11 Tipps für Erzähler

Zuhören – Man hört nicht mit dem Ohr allein – 11 Tipps für Erzähler

by

Meine Erzählerkollegin Gabi fragte, “Wie schaffe ich es, lauter zu sprechen, so dass mir die Menschen besser zuhören? Hast du ein paar Tipps für mich?” Dann berichtete mir Gabi von ihrem letzten Auftritt. Kaum hatte sie begonnen ihr Märchen zu erzählen, zerbrach die Stille im Raum. Die alte Dame in der ersten Reihe dröhnte: Was…

Weihnachtsgebäck in Herzform, Omas alte Rezepte, Teebrot

Weihnachtsgebäck – Omas alte Rezepte – Teebrot

by

Wenn es feucht-kalt und ungemütlich draußen ist, erfreut einen der Duft von Weihnachtsgebäck und den Gewürzen. Leckere “Gutsle” und “Brötle” – wie wir im Schwabenland sagen – gehören einfach in die dunkle Jahreszeit. Eigentlich reicht mirs schon, wenn die Küche nach gebackenen Keksen duftet. So ists mir gar nicht wichtig, vom Weihnachtsgebäck zu essen –…

Mutig Text kürzen - Von Redeschwällen & der Abwesenheit von Worten

Mutig Text kürzen – Von Redeschwällen & der Abwesenheit von Worten

by

Gerade als Erzählerin gehst du mit vielen Worten um. Das Gegenteil ist genauso wichtig: die Pausen und Abwesenheit von Worten. Es gehört auch zum Handwerkszeug, dass du dich damit auskennst, wie man einen Text kürzen kann. Warum? Für Erzähler ist es wichtig, zu wissen, wie du Geschichten in die richtige Form bringst. Wie du sie…

Finnische Ohrfeigen, Korvapuusti das beliebte Zimtgebäck

Finnische Ohrfeigen – Mit Korvapuusti den Winter überleben

by

Es ist Winter, grau, neblig und dunkel. Ich höre, wie viele Leute über das Wetter jammern und sich deprimiert nach Licht sehnen. So ging mirs früher auch. Doch seit ich in Finnland unterrichtete und dort die langen Winter erlebte, hat sich meine Haltung grundlegend geändert. Seither weiß ich, der Winter kann noch ganz anders. Er…

Frau mit Maske liegt im Schnee - Beitragsfoto: Die Sauna in Finnland und ihr Schutzgeist - Der Saunatonttu

Die Sauna in Finnland und ihr Schutzgeist – Der Saunatonttu

by

Sauna war das einzige Wort auf finnisch, das ich kannte – und meine einzige Verbindung zu Finnland. Schon als Kind war ich mit meinen Eltern in der Sauna. Ich mag die Wärme, deshalb hat es mich immer mehr in südliche Länder gezogen, als in den Norden Skandinaviens. Das Schiff fuhr durch den Herbst in Richtung…

Viele mit Puderzucker bestreute Vanillekipferl liegen gehäuft auf einem Blech

Vanillekipferl – Oma Muttis Rezept ist das Allerbeste

by

Nachdem ich gestern schon wieder ein Rezept für Vanillekipferl mit Vanillinzucker gesehen habe, wird es Zeit, dass ich hier mal eine Lanze für das Echte breche – und natürlich verrate ich dir auch das beste Kipferl – Rezept von meiner Oma. Gerade Vanillekipferl bekommen ja ihren Charakter durch den Duft der Vanille. Deshalb nimm statt…

Sind Märchen und Mythen Aberglaube?

Aberglaube – Sind Märchen und Mythen Aberglaube?

by

Als hauptberufliche Erzählerin interessiere ich mich sehr für Erzähltraditionen der Welt. So sammeln sich in meinem Repertoire viele außereuropäische Märchen und selten gehörte Mythen, die ich u.a. seit 16 Jahren im Völkerkundemuseum (Linden-Museum, Stuttgart) erzähle. Sind diese Märchen und Mythen Aberglaube? Mit dieser Frage werde ich in letzter Zeit immer wieder konfrontiert. Häufig werde ich…