Reisen

Silant, der Drache von Kasan (Tatarstan), Street Art im Künstlerzentrum Alafuzov Loft

Street Art Hotspot Tatarstan – Im fernen Osten Europas

by

Die grosse Maske in Weiß markiert den Eingang. Gut drei Mann hoch lehnt sie an der Backsteinwand des alten Fabrikgebäudes. Der Weg, eher ein Trampelpfad, an manchen Stellen voller Pfützen. Hier soll es interessante Street Art geben. Ich bin auf Reisen: in Kasan, der Hauptstadt Tatarstans. Im fernen Osten Europas. Der Herbst hat sich angekündigt,…

In die Mongolei reisen - Tipps für die Steppe unterm ewig blauen Himmel

In die Mongolei reisen – Tipps für die Steppe unterm ewig blauen Himmel

by

Wie ich in meinem letzten Beitrag erzählte, ist mir das Reisen eine wichtige Quelle der Inspiration für die künstlerische Arbeit. So konnte ich für mein Erzählprogramm mit mongolischen Geschichten in die Mongolei reisen, um diese Geschichten noch besser erzählen zu können. Durch dieses  Erzählprogramm mit mongolischen Märchen habe ich Kontakte zu vielen Mongolen bekommen. Seit…

Den Spuren des Lebens zuhören

Den Spuren des Lebens zuhören und die Suche nach dem Alltäglichen

by

Immer wieder besuche ich Orte, wo ich mich einspüren und zuhören kann. Hier kann ich mit den Dingen verbinden, sie wahrnehmen und mit neuen Augen betrachten. Den Spuren des Lebens zuhören, die sich in den Gegenständen zeigen. Die Zeichen lesen, die von langen Lebensjahren mit den Gegenständen erzählen.   Gegenstände können sprechen Wenn ich mir…

Im Schattentheater auf Bali - meine Reise in die Welt der Schatten

Beim Schattentheater auf Bali – meine Reise in die Welt der Schatten

by

Meine erste Fernreise ging Anfangs der 1980er Jahre nach Indonesien in die Welt des Schattentheaters. Als junge Puppenspielerin wollte ich das rituelle Schattspiel im Tempel erleben.   Die Welt der Schatten war überall Vor allem auf Bali war das Schattentheater überall präsent. Vor allem im Tempel und bei Familienfeiern. Die Welt des Schattentheaters war fester Bestandteil…

Beim Schattenspiel im Tempel auf Bali

Beim Schattenspiel im Tempel auf Bali

by

Anfangs der 1980er Jahre reiste ich 3 Monate durch Indonesien. Ich wollte dort das Schattenspiel im Tempel erleben. 30 Jahre später führte mich das Leben wieder nach Bali. Vieles hatte sich verändert. Das Bali, das ich kannte, gehört nun der Vergangenheit an. Heute weiß ich, dass diese Reise in die Welt des Schattentheaters meine künstlerische…